Moringreen

Nährstoffe der Natur modern produziert und absolut fair gehandelt. MORINGREEN stellt die uralte Verbindung zwischen Mensch und Natur wieder her. Dabei steht neben der Natur vor allem der Menschen und das Wohlbefinden des Körpers und des Geistes im Fokus.

Herstellung und Erzeugung von Moringa

Der Baum wächst in seiner natürlichen Umgebung in einer Bio Mischkultur. Moringablätter werden von einer speziell geschulten Kleinfarmern-Kooperative in Äthiopien von Hand geerntet und gemäß Rohkostverfahren mit natürlicher Wärme getrocknet. In Deutschland findet die Veredelung auf modernsten Anlagen statt. Dieses exklusive Herstellungsverfahren bewahrt die natürlichen Inhaltsstoffe. Regelmäßige Qualitätskontrollen von unabhängigen Sachverständigen gewährleisten die gleichbleibend hohe Qualität.
Geschichte 2016-10-13T11:26:51+00:00

MORINGREEN – HOCHWERTIGE SUPPLEMENTS

Hinter dem Namen Moringreen steckt zugleich unser Firmenmotto: Mor(e) in green, also Mehr in Grün. Und das können wir Ihnen auch mit unserem Produkt MogiVital bieten. Sie erhalten ein hochwertiges, natürliches Supplement. Denn MORINGREEN steht für wertvolle Antioxidantien, Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente, Aminosäuren und sekundäre Pflanzenstoffe. Das bedeutet für Sie, MogiVital verbessert Ihre Energieversorgung und damit Ihre Ausgeglichenheit und Lebenskraft.

Traditionelles Familienwissen von Wissenschaftlern

Der Kopf, der hinter dem Unternehmen Moringreen steckt, heißt Tadios Tewolde. Der studierte Ökonom verbrachte Teile seiner Kindheit in Ostafrika und lernte hier die traditionelle Naturheilkunde von seiner Großmutter Abaye kennen. Sie war eine sogenannte Felat , eine weise Frau und damit Expertin auf dem Gebiet. Schon als Kind hatte Tadios daher das Glück, mitten in der Natur und ihren Heilkräften heranzuwachsen. Er lernte schon früh den Moringabaum und sein Leistungsvermögen kennen. Auch sein Vater, damals Leiter eines Klinikums in Ostafrika, verband die Wirkung des Moringabaums mit der modernen Medizin. Tadios Tewolde wurde also gleich von zwei Seiten auf den Moringabaum aufmerksam.

Als Erwachsener und erfolgreicher Zentralbanker in Deutschland beschloss er, eine spirituelle Reise in seine Ursprungsheimat zu unternehmen. Er traf erneut auf den Moringabaum und spürte eine starke Energie, die er seit seiner Kindheit nicht mehr erlebt hatte. Diese Erfahrung brachte ihn dazu, einen kompletten Neuanfang zu wagen und das Unternehmen Moringreen zu gründen. Tadios Tewolde diskutierte mit Biologen, Medizinern, Pharmakologen und Ernährungswissenschaftlern. Sein Ziel, der traditionellen Moringanwendung durch ein innovatives Produkt die Zukunft zu sichern. Das Ergebnis ist MogiVital.

DIE VORTEILE VON MORINGREEN

  • Wertvolle Unterstützung bei der Gesundheitsvorsorge
  • Hochwertige naturbelassene Produkte ohne Zusatzstoffe
  • Kontinuierliche Qualitätskontrollen während des gesamten Produktionsprozesses
  • Enge Zusammenarbeit mit Forschern und Experten verschiedenster Fachrichtungen
  • Faire und nachhaltige Produktionsbedingungen sowie faire Preise.